eWas sind schon 5 Minuten am Tag? 5 Minuten sind rund 1/192tel von deinem Tag. Würdest du einen Kuchen in 192 Teile schneiden, dann gäbe es vermutlich nur ein kleines „Brösmeli“.

Aber… wenn du dir täglich nur schon diesen „192tel“ gönnst, also 5 Minuten am Tag, kann das einiges auslösen. Du weisst, es muss nicht der grosse Schritt sein, den wir vorwärts gehen. Kleine Schritte sind gerade so effektiv und lieber einen kleinen Schritte, der in der Regel auch wieder anderes anstösst, als auf den grossen Schritt zu warten und still zu stehen.

2 Kommentare

  1. schönes video beatrice.,
    innehalten.. hinschauen.. bereichernd.. in jeder phase

    Antworten
    • Merci herzlich liebe Stefanie.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.