Was läuft in der digitalen Welt anders als im persönlichen Gespräch?

In der digitalen Welt ist alles viel schneller. Das heisst, du musst dein Angebot, deine Kompetenzen, wie auch den Nutzen für deine potentiellen Kunden viel rascher auf den Punkt bringen.

Im persönlichen Gespräch kannst du reagieren

Achte dich mal, was du einer Person bei einem persönlichen Gespräch alles erzählst: Du erzählst über dein Leben, was du beruflich machst, was für eine Art von Kunden du hast und vieles mehr. Das sind meistens Dialoge, die ein paar Minuten oder rasch auch mal länger dauern. Deine Gesprächspartnerin oder dein Gesprächspartner reagiert immer auch auf das, was du sagst, und mit Fragen führt sie dich zu dem, was sie auch wirklich interessiert. Auch gelingt es dir oft sehr leicht, zu spüren, was die Person interessiert und kannst rasch auf ihre Anliegen und ihre Situation reagieren.

Digital entscheidet der Kunde innert Sekunden, ob er auf deiner Webseite bleibt

In der digitalen Welt haben wir diese Möglichkeiten nicht. Da kommt jemand auf deine Webseite und innert Sekunden entscheidet die Person, ob sie noch etwas bleiben will. Stell dir das mal in der analogen Welt vor. Wir treffen jemandem, den wir noch nicht kennen und schon kurz nachdem er uns ein paar Sekunden beschnuppert hat, läuft er wieder davon. Natürlich kann es sein, dass es gar nicht zum Beschnuppern kommt, weil die Sympathie auf den ersten Blick, vielleicht nicht so hoch erscheint. Das sind dann die Menschen, die grad wieder abspringen auf deiner Seite. Aber sobald wir die ersten Sätze gewechselt haben, laufen die Leute meistens nicht weg. Es kommt zu einem Gespräch. Und genau das müssen wir auch auf der Webseite erreichen. Wir müssen unsere Besucher fesseln, damit sie noch etwas stöbern oder ihre Infos rasch möglichst haben und uns in guter Erinnerung behalten oder noch besser in irgendeiner Form mit uns in Kontakt treten. Sei es, dass sie uns ihre Adresse für unseren Newsletter geben oder sie buchen einen Termin.

Die Persönlichkeit muss auch online „spürbar“ sein

Und weil, gerade bei Einzel- und kleinen Firmen sowie den allermeisten Branchen die Persönlichkeit des Eigentümers so wichtig ist, muss diese auch auf der Webseite spürbar sein. Das grösste Kompliment bei Webseiten, die wir erstellen dürfen ist: «das bin genau ich, mit dieser Webseite fühle ich mich absolut wohl». Natürlich muss die Webseite primär unseren Kunden gefallen und unsere Kunden ansprechen. Es müssen auch gewisse Marketingmassnahmen beachtet werden und es braucht manchmal noch den einen oder anderen «über die Komfortzone-Hüpfer». Aber gerade bei sehr persönlichen Angeboten ist es wichtig, dass die Webseite die Unternehmerin oder den Unternehmer selber widerspiegelt, denn nur so ziehen sie auch die richtigen Kunden an.

Ist deine Webseite in die Jahre gekommen?

Wenn du merkst, dass deine Webseite dem nicht mehr entspricht. Dass deine Webseite in die Jahre gekommen ist und du gerne eine neue Seite haben möchtest, die du auch jederzeit ganz alleine weiterentwickeln und bearbeiten kannst, dann melde dich für unseren Online-Webseitenkurs – Deine professionelle Webseite selber erstellen.

In einem Online-Kurs lernst du bequem von zuhause aus, wie deine Webseite aufgebaut ist, was die Inhalte sind, wie du suchmaschinenoptimierte Texte schreibst und vieles mehr. Du erarbeitest alles was du für deine Webseite brauchst, die du dann in einem Tagesworkshop im Office LAB Trafo Baden oder in der Planhalle6 in Wabern bei Bern umsetzt. An diesem Tag arbeiten wir in einer Kleingruppe an deiner Webseite, sodass die ersten Seiten bis am Abend bereits online gehen.

Mehr Informationen findest du hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Möchtest du regelmässig meine Kurzinspirationen rundum das Thema Geschäftsmodell: Mindset, Angebot/Kundennutzen, Zielkunden, Finanzen und vieles mehr erhalten? Zusätzliche informiere ich dich über Neuigkeiten in meinem Geschäft und stelle dir ab und zu ein attraktives Angebot zu für dein zeitgemässes und effektives Geschäftsmodell vor. Ich verschicke in der Regel rund 2 Newsletter pro Monat.

Newsletter abonnieren*