Wenn du auf dem Weg dazu bist, dein Geschäftsmodell auf Online-Elemente auszuweiten, wirst du merken, dass es sehr einfach ist, sich da im Dschungel völlig zu verlieren. Die Fähigkeit, über einen längeren Zeitraum den Fokus halten zu können, macht den grössten Unterschied, ob du deine Vision erfolgreich verwirklichst oder nicht. Es lassen sich viele gute Tipps im Netz finden, wie du Ablenkungen aus dem Weg schaffen kannst. Was mir am meisten hilft, erzähle ich dir im heutigen Kurzvideo.

Das Transkript des Videos:

Hallo und herzlich willkommen zu meiner Kurzinspiration für dein zeitgemäßes und effektives Geschäftsmodell.

Wie du sicher weißt, wie auch mein Slogan sagt, stehe ich für zeitgemäße Geschäftsmodelle, was für mich persönlich heißt, dass du oder dass jede Frau, jeder Mann ein Geschäftsmodell hat, bei dem Off- und Online-Elemente vereint sind. Für mich bedeutet das ein zeitgemäßes Geschäftsmodell, sei es, dass du offline arbeitest und on- und offline deine Kunden gewinnst, oder dass du auch zu deinen Offline-Angeboten Online-Angebote kreierst. Und wenn du auf dem Weg dazu bist, dein Geschäftsmodell auf Online-Elemente auszuweiten, wirst du merken, dass es sehr einfach ist, sich da im Dschungel völlig zu verlieren. Und es wird dir auch immer und immer wieder der Begriff ‘Fokus’ begegnen.

Fokus – etwas, das meines Erachtens ganz allgemein in unserer Gesellschaft extrem wichtig ist, da wir wirklich einfach täglich, stündlich, fast minütlich von Informationen zugemüllt werden, also nicht nur im negativen Sinne, sondern ich denke, ich habe auch ganz, ganz viele, tolle Informationen bekommen, die mich weiterbringen, aber es ist extrem wichtig, da den Fokus zu halten, um in Kürze zu entscheiden, interessiert mich diese Information respektive interessieren tut uns ja sehr, sehr vieles, aber zu entscheiden, bringt mich diese Information meinem Ziel näher oder kann ich sie links liegen lassen im Moment?

Wie gelingt es dir nun im Alltag, deinen Fokus zu halten? Da findet man im Internet ganz, ganz viele Tipps, wie zum Beispiel automatische Benachrichtigungen ausschalten, alle Programme ausschalten, die man im Moment gerade nicht braucht, vor allem zum Beispiel auch das E-Mail-Programm, dass man nicht sieht, wann wieder eine neue E-Mail reingekommen ist, natürlich auch all die Social-Media-Kanäle, dass man die nicht parallel zum Programm, in dem man jetzt arbeitet, offen hat. Dass man eine To-do-Liste sich erstellt – ich denke, das ist etwas, das nach meinem Empfinden jede Geschäftsfrau sowieso haben sollte. Dass man lernt, nein zu sagen, auch ganz wichtig, um Fokus zu halten. Es gibt wirklich sehr viele hilfreiche Tipps.

Meine Erfahrung ist, dass mir diese Tipps helfen, wenn ich in Verbindung mit meiner Vision und meinen aktuellen Zielen bin, und wenn ich die Verbindung verloren habe, dann helfen mir diese Tipps eigentlich gar nicht weiter. Ich weiß zwar, dass das hilfreich und wertvoll wäre, aber dann geht das wie unter. Also mein Tipp an dich respektive vielleicht eher meine Motivation an dich, das auch mal auszuprobieren, ist, dass du dich regelmäßig mit deiner Vision und deinem aktuellen Ziel verbindest. Was heißt das jetzt konkret? Bei mir läuft das so ab, dass ich mir mal meine Vision aufgeschrieben habe, dass ich die auch recht klar im Kopf habe, und die eigentlich jederzeit wieder abrufen kann überall, und ich habe meine Ziele, ich habe ganz klar meine Ziele zahlenmäßig, mein Jahresbudget, das ich für die Firma erstellt habe, und ich habe aber auch kurzfristige Ziele, Monatsziele. Und diese Ziele und auch die Vision, mit denen verbinde ich mich regelmäßig, optimalerweise täglich, manchmal geht es etwas verloren, aber idealerweise ist es so, dass ich mich am Morgen, bevor ich die To-do-Liste anschaue für den heutige Tag, mich mit diesen beiden Sachen, kurz mit meiner Vision und mit meinem kurzfristigen Ziel verbinde, dass ich genau weiß, was ist mein Ziel, wohin will ich, dass ich danach die To-do-Liste durchgehe, dort entsprechend priorisiere in Verbindung mit meinem Ziel, und dann stelle ich fest, dass mein Tag dadurch viel ruhiger, gelassen und vor allem auch fokussierter abläuft.

Ich möchte dich sehr motivieren, das für dich auch mal auszuprobieren, was es bei dir bewirkt, wenn du dich wirklich regelmäßig mit deiner Vision und mit deinen Zielen verbindest. Ob es dir hilft, diese Zeit, die du jeweils am Morgen brauchst, um diese Verbindung herzustellen, tagsüber wieder eingeholt werden kann. Ich, bei mir, stelle fest, dass ich dadurch viel effizienter, viel effektiver vor allem auch durch den Tag gehe und mein Ziel so viel einfacher erreiche.

Ich wünsche dir eine ganz tolle Woche und freue mich auf bald. Tschüss!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Bis 31.12. profitieren

1:1 VIP-Mentoring KLARHEIT und FOKUS für mehr Leichtigkeit und Erfolg im Geschäft