Hast du bereits eine klare Positionierung mit deinem Geschäft eingenommen? Stehst du vielleicht gerade am Anfang mit deiner Firma und weisst noch nicht so genau, welche Felder abstecken? Oder bist du seit Jahren im Geschäft, aber deine Positionierung hat sich etwas verwässert?

Die Positionierung ist ein Erfolgsfaktor und ein Prozess, daher solltest du, nicht nur zu Beginn, sondern auch mit einem gestandenen Unternehmen, von Zeit zu Zeit deine Lage neu beurteilen. Mehr Input zu diesem wichtigen Thema gebe ich dir gerne in meinem Video.

Du suchst eine Sparring-Partnerin?

In meinem „1:1 VIP Mentoring 2019“-Programm kommst du voll auf deine Kosten. Ich nehme dich an die Hand und zeige dir, wie du dein Geschäft aufbaust oder weiterentwickelst – wie du mit absoluter Klarheit deinen Fokus auf dein erfolgreiches Unternehmen legst.

Das Transkript des Videos:

Hallo und herzlich willkommen zu meiner Kurzinspiration für dein zeitgemäßes Geschäftsmodell.

Werde dir klar über deine Positionierung. Ich weiß nicht, wo du genau stehst mit deiner Positionierung, ob für dich bereits alles klar ist, oder ob du ganz am Anfang stehst, oder ob du bereits seit Jahren ein Geschäft hast und dir nicht mehr ganz so klar ist, wie es mit deiner Positionierung aussieht. Die Positionierung ist immer ein Riesen-Thema, und ich möchte dir hier mal als erstes mitgeben, die Positionierung ist ein Prozess. Sie ist nicht so oder es ist sehr selten so, dass wir rausgehen mit einer Positionierung und dann unser Leben lang genau so bleiben. Wichtig ist mir aber, dass ich dir hier und heute mitgebe, dass wenn du mit deiner Positionierung haderst, wenn du dir nicht im Klaren bist über deine Positionierung, wird es extrem schwierig, dein Geschäft so aufzustellen, dass es auch erfolgreich wird.

Und das zweite Problem ist, dass du dich völlig verzettelst, weil du nicht klar bist mit deiner Positionierung, das heißt, du bist nicht klar, wohin dass du möchtest. Du wirst keine klaren Strategien definieren können, weil alles sehr schwammig und unklar ist, und da ist die Gefahr extrem groß oder es ist quasi vorgegeben, dass du dich völlig verzettelst, weil du hier einen Brocken aufnimmst, dann nimmst du da wieder etwas auf, hier findest du eine Strategie, und das könntest du doch auch noch anwenden. Und das führt dazu, dass du nur noch strampelst und eigentlich doch nicht weiter kommst.

Falls das bei dir der Fall ist, empfehle ich dir ganz dringend, an deiner Positionierung zu arbeiten, und da die Positionierung aber ein Prozess ist, hilft es oftmals auch, dich einfach mal auf etwas zu beschränken, dich zu fixieren, dich zu entscheiden, wie so viele Male im Unternehmertum, dass du dich entscheidest für eine Positionierung auf Zeit quasi, dass du auf dieser Positionierung dein Geschäft aufbaust, diesen Weg gehst, und wenn der soweit erfolgreich ist, dann deine Positionierung wieder ausbaust respektive oftmals verändert sich die Positionierung dann von selber, weil du mit dem Tun – und das finde ich ganz wichtig – komme ins Tun, mache, weil du mit dem Tun merkst, was passt und was nicht passt. Da gibt es, je nachdem, kleinere Korrekturen bei der Positionierung oder auch größere Korrekturen, und wenn das Geschäft stabil ist, dann hast du genügend Zeit und Möglichkeiten, deine Positionierung auch wieder in die Breite auszubauen.

Also werde dir unbedingt klar in deiner Positionierung, und wenn du diese Klarheit im Moment nicht findest, entscheide dich für etwas und gehe deinen Weg. Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche. Tschüss!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren*

* Du bekommst wöchentlich meine Kurzinspirationen rundum das Thema Geschäftsmodell: Mindset, Angebot/Kundennutzen, Zielkunden, Finanzen und vieles mehr. Ausserdem informiere ich dich über Neuigkeiten in meinem Geschäft und stelle dir rund alle 2 Monate ein attraktives Angebot zu für dein zeitgemässes und effektives Geschäftsmodell.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?