Kleine Tools –
grosse Wirkung

5 effektive Werkzeuge für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude

 

Packs an

Mach 21 kleine Schritte und lass Grosses entstehen

Manchmal passiert es einfach, schleichend, ohne dass wir es uns wirklich bewusst sind. Der Alltag wird je längers je schwerer: Gefühlt 1’000 Sachen wollen erledigt sein, zig Telefonanrufe warten darauf endlich erledigt zu werden, Freunde sollten gepflegt werden, der Job ist gerade auch nicht ohne und die Kinder fordern einen täglich mit für sie wichtigen Dingen, wo wir gerne unterstützend dabei sind. Zeit für die Partnerschaft oder für sich selber…. bleibt da oft wenig und der Wunsch nach einem schönen, wundervollen Leben bleibt ein steter Wunsch. Obschon Hand aufs Herz, eigentlich gehts uns ja gut, aber ja „eigentlich“, wenn nicht all diese Dinge wären, die uns oft die Luft zum Atmen nehmen.

Möchtest du lernen, wie du mehr Leichtigkeit & Lebensfreude in deinen Alltag holst?

In meinem E-Book findeest 5 effektive Werkzeuge für mehr Leichtikeit & Lebensfreude, die ich selber nutze, sei es regelmässig in meinem Alltag oder wenn ich mal wieder am „straucheln“ bin. Oft es reicht es schon ganz kleine Dinge oder schon nur seine Perspektive zu verändern, damit die Schwere der Leichtigkeit weicht.

Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren und ich bin sicher, dass auch bei dir mit einem oder mehreren dieser Tools  mehr Leichtigkeit einkehrt.

Ich mache gerade die Mutmacher Häppchen Challenge von dir und bin total begeistert von den täglichen Häppchen. Am meisten Impact hatte für mich gleich das Erste, indem es mir bewusst machte, was ich mir damit „antue“, wenn ich immer wieder Projekte in Angriff nehmen, diese aber nie abschließe.

Deine Mutmacher Challenge ist eines der wenigen Dinge, die ich wirklich zum Abschluss bringe (ich bin heute bereits bei Tag 20, die Chancen stehen also tatsächlich sehr gut, dass ich es durchziehe 😉).

 

Eine Teilnehmerin

Per Mail

Ich mache gerade die Mutmacher Häppchen Challenge von dir und bin total begeistert von den täglichen Häppchen. Am meisten Impact hatte für mich gleich das Erste, indem es mir bewusst machte, was ich mir damit „antue“, wenn ich immer wieder Projekte in Angriff nehmen, diese aber nie abschließe.

Deine Mutmacher Challenge ist eines der wenigen Dinge, die ich wirklich zum Abschluss bringe (ich bin heute bereits bei Tag 20, die Chancen stehen also tatsächlich sehr gut, dass ich es durchziehe 😉).

 

Eine Teilnehmerin

Per Mail

Du bist nur einen Schritt entfernt. Möchtest du jetzt neuen Mut fassen?

Deine Mutmacherin

Ich, Beatrice Wespi, begleite seit vielen Jahren Menschen beim Aufbau und bei der Weiterentwicklung ihres Unternehmens. Als Gründerin der geschlossenen Facebook-Gruppe Gründerinnen Schweiz, Vorstandsmitglied beim Verein Nanas Lunchbox (mit Anerkennungspreis von Krebsliga Schweiz), Gastgeberin des Unternehmerinnen-Treffs vom Verband Frauenunternehmen für die Region Bern und Initiantin und Gründerin der Dorf-Plattform „Innerberg-Murzelen“, habe ich schon selber viel angepackt und auf die Beine gestellt. Die Gründung eines Geschäfts und das Leben als Geschäftsfrau hat auch viel mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun.

Eines meiner Kernthemen ist die authentische Positionierung, wer bin ich, was will ich, wohin will ich sind essentielle Fragen um die nächsten Schritte mit viel Herz und Klarheit anzugehen.

Ich bin Juristin, Controllerin, Coachin, Mentorin, Mutamacherin – einfach ich – mit einem grossen Rucksack voll gepackt mit Erfahrungen und Know-how.

 

Icons: Icons8.de